Medizinischer Bereich

  • Kinderneurologische und entwicklungspädiatrische Diagnostik
  • Neurorehabilitationsabklärungen
  • Sprachabklärungen im Vorschulalter (Sprachabklärungszentrum)
  • Einleitung der notwendigen medizinisch-therapeutischen und heilpädagogischen Rehabilitations-Massnahmen
  • Multidisziplinäres Behandlungskonzept mit neueren Behandlungsmethoden der Spastizität, v.a. mit Botulinumtoxin und der intrathekalen Therapie mit Baclofen
  • Konsiliar-Sprechstunden mit externen Neuroorthopäden, Neuropädiatern, Homöopathen, ayurvedischen / tibetischen Ärzten
  • Enge Zusammenarbeit mit der Kinderklinik Wildermeth am Spitalzentrum Biel, im Speziellen mit der Abteilung Neurologie für Kinder und Erwachsene (v.a. im Bereich der Epileptologie), und mit anderen Fachstellen wie z.B. Erziehungsberatung, Kinder- und Jugendpsychiatrischer Dienst und Früherziehungsdienst Biel-Seeland
  • Integration von komplementärmedizinischen Massnahmen im schulmedizinischen Behandlungskonzept, z.B. Homöopathie, Osteopathie, Cranio-Sacral-Therapie, ayurvedische und traditionelle tibetische Medizin
  • Ganzheitliche und multidisziplinäre Diagnostik und Therapiekonzeptualisierung von Entwicklungs- und Verhaltensauffälligkeiten, im Speziellen des Aufmerksamkeits-Defizit-Syndroms mit oder ohne Hyperaktivität (ADS +/- H), Hochbegabung, Lernschwierigkeiten in Zusammenarbeit mit der Kinderpsychologie Z.E.N.
     

Team

Chefarzt:
Dr. med. Ralph-Ingo Hassink, Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin, spez. Neuropädiatrie

Assistenzarzt:
Marc-André Lavallée


Z.E.N.
Kloosweg 22
2502 Biel

Version française
Tel. 032 321 42 00 | .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)
Tel. 032 321 42 05 | .(Javascript muss aktiviert sein, um diese E-Mail-Adresse zu sehen)
Fax 032 321 42 88

Powered by Expression Engine | Site by Octave 2 GmbH